Aktuelles, Pläne, Termine 2017

Du musst nicht nur mit dem Munde, kopie-von-nietzschesondern auch mit dem Kopfe essen, damit Dich nicht die Naschhaftigkeit des Mundes zugrunde richtet. © Friedrich Nietzsche, gefunden von Gundula

Diese Seite berichtet über selbstgestellte Aufgaben, Vorhaben und Gruppentreffen.

Unser regelmäßiges Treffen ist an jedem ersten Donnerstag im Monat um 18 Uhr im Krankenhaus Köpenick (hier klicken).
.

 Über uns


Bitte stellen Sie Ihre Fragen, diskutieren und kommentieren Sie hier


 

Aktuelles gibt es leider nicht zu berichten. Ich war längere Zeit nicht bei den Gruppentreffen dabei, kann also auch nichts davon berichten. Und ich habe auch nicht von andern Gruppenmitgliedern gehört, was denn so los war. Schade eigentlich. Aber es kommt ja der Herbst und es kann nur besser werden.

Gundula plant für dieses Jahr, einen Fachmann zum Thema Darm zu uns einzuladen. Um die Sache ordentlich vorbereiten zu können, benötigt sie Hinweise, was Euch in dieser Richtung interessiert. Wenn Ihr Fragen rund um den Darm habt, wendet Euch an Gundula oder schreibt sie hier auf die Diskussionsseite.

Ich könnte eine Information zum Thema Fasten, speziell Intervallfasten (intermittierendes Fasten oder auch 2 + 5 Fasten) bei einem unserer Treffen geben. Wenn Euch das interessiert, lasst es mich bitte wissen.

Das Mentorenprogramm von Beate Hensel ist gestartet. Beate hatte ihr Programm in der Gruppe vorgestellt. Wir finden es prima, dass sie sich so engagiert. Die Selbsthilfegruppe Adipositas Selbsthilfe Köpenick und die Mentoren von Adipostashilfe Köpenick werden gut zusammenarbeiten und sich ergänzen.

Zum Beginn des Jahres fanden sich weinge Gruppenmitglieder zusammen. Dies ermöglichte eine intensivere Diskussion. Gundula plünderte die Spendenkasse und übergab mir daraus 170 € zur Finanzierung der Kosten für den Internetprovider (6,99 € mtl.) für 2016 und 2017.

Advertisements